Aktionen 2016

 Lesen ist ein großes Wunder.
                                                   (Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

13.11.2016
Grusellesung für die ganze Familie am „Ewigen Meer“ in Kooperation mit „ Da geht was“ um 16:00 Uhr. Wer mag darf nämlich schon ab 11.00 Uhr morgens durch`s Hochmoor wandern gehen und vor der Grusellesung im Cafe am Meer Kaffee trinken gehen.

 

06.011.2016
3. Bücher Matinee in der Buchbar 11:00 – bis 13:00 Uhr, Lingusterweg 14, Aurich: Die Buchhändlerin Simone Thimm aus Essen und die 1. Vorsitzende des Vereins Lesetoll e. V. Heidrun Weber stellen Neuerscheinungen der Buchmesse vor. Dabei handelt es sich nicht nur um Bücher, über die sowieso schon jeder spricht, sondern um Neuerscheinungen, von denen die beiden Buchhändlerinnen besonders begeistert, bewegt und inspiriert wurden. Mit  Rosinenbrot, Kaffee, Tee und Sekt erfahren. 

 

23.09 bis 25.09.2016
Literaturfestival  im Familienzentrum in Aurich, Literarisches Potpourri, Maulwurf Grabowski (Puppenspiel), Lesung mit Musik: Peter Tenge, Literarisches Frühstück, Workshop: Stadtbibliothek, Bücherflohmarkt und großer Buchausstellung. 

 
07.08.2016
Lesen im Garten für die ganze Familie mit musikalischer Unterstützung syrischer Musiker. Welcher Garten wird noch festgelegt. Beginn 15.30 Uhr

 

17.04.2016
2. Bücher Matinee: Vorstellung der Frühjahrs-Neuerscheinungen mit Heidrun Weber und Simone Thimm aus Essen und Harfenmusik. Dazu Rosinenbrot, Kaffe und Tee. Beginn 11.00 Uhr Bilder

 

04.04.2016
Jahreshauptversammlung in der „Buchbar“ im Ligusterweg 14 in Aurich um 20.00 Uhr

 

25.02.2016
Innerhalb der Frauenwoche lasen Frauen für Frauen in der  „Buchbar“ (mongolische Jurte)